FOLIATEC.com beim Streetculture-Event in Nürnberg

 

Vier Autos für ein Halleluja

FOLIATEC®.com mit einzigartigen Umbauten beim Streetculture-Event in Nürnberg

Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier, dann steht „STREETCULTURE Nürnberg – Made In Germany“ vor der Tür! Eines der größten Tuningtreffen in Nordbayern kommt am 18.08. erneut ins Max-Morlock-Stadion und FOLIATEC®.com bereichert das Event mit vier Wagen der Extraklasse. Wie es sich für den Spezialisten im Bereich Carstyling gehört, sind die Autos am Stand natürlich keine Serienfahrzeuge, sondern getreu dem Firmenmotto „BE DIffERENT!“ rundum mit Produkten von FOLIATEC®.com verschönert.

Als Erstes wäre da der VW Amarok mit dem Hard Rock Liner: Die PU-Sprühbeschichtung verleiht dem Pick-up einen mehr als verwegenen Look. Der kratzfeste Überzug wurde von so genannten „Bedlinern“ inspiriert, die normalerweise Ladeflächen vor Beschädigungen schützen. Er besticht durch seine rustikale Optik und die raue, martialisch wirkende Oberfläche. Neben der permanenten Version steht auch eine wiederablösbare Variante zur Wahl. Das ist praktisch, falls das Auto später im Originalzustand verkauft werden soll oder die Wahl nachträglich doch auf eine andere Farbe fällt – denn davon gibt es quasi unendlich viele! Seit Kurzem kann die Weltneuheit nämlich in vielen RAL-Tönen bestellt werden. So kann sich jeder seinen ganz individuellen Hard Rock Liner mischen lassen. Wer ein persönliches Angebot wünscht, muss lediglich eine E-Mail mit seiner Farbvorstellung an technik@foliatec.de senden.

Individuell ist sicher auch der Audi SQ5 mit Hard Rock Liner und Bremssattel Lack in „toxic green“. Der Bremssattel Lack von FOLIATEC®.com ist in 25 Farben erhältlich und wird mit der Hitzeentwicklung moderner Bremsanlagen spielend fertig. Außerdem zeigt sich der Bremssattel Lack auch unbeeindruckt vom Kontakt mit Öl oder Chemikalien. Der erwähnte SQ5 gehört übrigens den Österreichern der „Low Scty“. FOLIATEC®.com unterstützt die „Tuner mit Herz“ aus der Alpenrepublik bereits als Hauptsponsor bei einigen Wohltätigkeitsveranstaltungen und bekommt als Dank nun neben dem SQ5 noch zwei weitere, noch geheime Wagen für das Streetculture-Festival. Welche Autos die Besucher am Stand von FOLIATEC®.com sonst noch erwarten und welche neuen Trends dort präsentiert werden, erfahren Tuningfans erst am 18.08. im Max-Morlock-Stadion in Nürnberg.

Inspiration und Produktinformationen finden sich auf www.foliatec.com sowie der FOLIATEC®.com-Fanseite: www.facebook.com/FOLIATEC
Lohnenswert ist auch ein Besuch bei Instagram: www.instagram.com/official_foliatec und YouTube: www.youtube.com/foliatec01

Pressemitteilung als .pdf (deutsch)

Kommentieren

Schreibe einen Kommentar


Mit dem Absenden des Kommentars erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Deine Daten zur Bearbeitung Deines Anliegens erhoben, verwendet und zweckgebunden gespeichert werden dürfen. Weitere Informationen und Widerrufshinweise findest Du in unserer Datenschutzerklärung. Deine Anfrage wird verschlüsselt übertragen.