FOLIATEC.com Bremssattel Lack im Praxis-Test

 

Rico Garbatzki, www.facebook.de/diegrauesau hat unseren FOLIATEC.com Bremssattel Lack ein weiteres Mal getestet.

Auch dieses Mal fiel sein Fazit sehr positiv aus: „Vor kurzem hatte ich ja bei meinem Leon die Bremssättel mit neuem Lack aufgefrischt. Das war ein Klasse Ergebnis! Nun bekam auch der kleine Mii frische Farbe verpasst. Passend zu den schicken Borbet Felgen suchte ich mir von FOLIATEC das Bremssattel-Lack Set mit Carbon Metallic aus. Der Vorher-Nachher-Effekt ist wirklich enorm! Und am Ende freut sich auch die graue Sau über seinen schicken Bruder Mii.“

Schaut selbst und verfolgt die einzelnen Schritte bis zum fertigen Ergebnis:

Icons

 

Das komplette Bremssattel-Lack Set in Carbon Metallic. Mit allem was für das Lackieren benötigt wird:
Stahlbürste, Feinhaarpinsel, Spatel, Einweg-Schutzhandschuhe, Bremsen Spezialreiniger, 2-Komponenten Lacksystem, (150 g Lack +
50 g Härter)

 

 

 

So sieht der Bremssattel unbehandelt aus.

Auch die Trommelbremse bekommt einen neuen Anstrich.

 

 

 

 

 

Zuerst den Schmutz mit der beiliegenden Stahlbürste abbürsten.

 

Nun mit dem Bremsen Spezialreiniger ausgiebig einsprühen und trocknen.

 

 

 

Beim Auftragen der Carbon Metallic Farbe mit dem Feinhaarpinsel.

 

 

 

 

 

 

Erster Bremssattel fertig bepinselt.

Das Ergebnis ist perfekt und der Rico freut sich natürlich darüber!

 

 

 

 

 

Das sieht doch wirklich Klasse aus!
Da schaut man nun doch gerne zwischen die Speichen.

Kommentieren

Schreibe einen Kommentar


Mit dem Absenden des Kommentars erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Deine Daten zur Bearbeitung Deines Anliegens erhoben, verwendet und zweckgebunden gespeichert werden dürfen. Weitere Informationen und Widerrufshinweise findest Du in unserer Datenschutzerklärung. Deine Anfrage wird verschlüsselt übertragen.